Aktualisierung der Meldeliste

Die Meldeliste der AKBW wurde aktualisiert:
Der Mornellregenpfeifer wurde von der Liste gestrichen.

Folgende Arten wurden neu aufgenommen:

  • Waldsaatgans (ssp. fabalis)
  • Wanderfalke Nur Unterart calidus
  • Pfuhlschnepfe
  • Klappergrasmücke (ab dem 15.10.)*
  • Zippammer

* Im späten Herbst treten asiatische Unterarten der Klappergrasmücke evt. häufiger auf als die Nominatform. Fotobelege dieser spät auftretenden Klappergrasmücken sind äußerst wünschenswert.

Veröffentlicht unter Februar 2012 | Kommentare deaktiviert für Aktualisierung der Meldeliste

Umlauf November 2015 online

Der Umlauf November 2015 ist fertiggestellt und kann unter Bearbeitungsstand eingesehen werden.

Veröffentlicht unter Februar 2012 | Kommentare deaktiviert für Umlauf November 2015 online

Umgang mit Schwanzmeisen der Unterart caudatus

In diesem Winter treten weißköpfige Schwanzmeisen gehäuft auf. Solche Vögel müssen nicht notwendigerweise der bei uns sehr seltenen Nominatform caudatus angehören, da auch Vögel der bei uns heimischen Unterart europaeus eine hohe Variation in der Kopfzeichnung zeigen. Die Bestimmung der nordischen Unterart caudatus gestaltet sich daher im Feld schwierig.

In der Praxis hat sich gezeigt, dass die Beurteilung eines Nachweises allein aufgrund einer schriftlichen Dokumentation nicht möglich ist, da Vögel der Unterart europaeus nicht sicher auszuschließen sind. Bitte melden Sie Schwanzmeisen der Unterart caudatus nur wenn Sie Belegfotos anfertigen konnten. Selbst anhand von Bildern kann die Unterartzugehörigkeit in einigen Fällen nicht sicher festgestellt werden, da die Gewichtung der Bestimmungskriterien bislang nicht zufriedenstellen geklärt ist. Viele der beobachteten weißköpfigen Individuen zeigen graduelle Übergänge der Bestimmungsmerkmale und ein breites Variationsspektrum der Merkmale wie bei Mischformen zwischen europaeus und caudatus.

Die AKBW möchte Sie ermuntern: Bitte reichen Sie alle Fotos komplett weißköpfiger Vögel mit einem Dokumentationsbogen ein, um im Fall einer späteren Revision mit evtl. valideren Aussagen über die Bestimmungsmerkmale der Unterarten das Auftreten der nordischen Unterart bei uns dokumentieren zu können. Wünschenswert sind Fotobelege, die einen Vogel aus mehreren Perspektiven zeigen. Von Bedeutung ist der Hinterkopf, Ansichten der Schwungfedern und der Unterseite.
Dieser Bestimmungsartikel befasst sich mit den Merkmalen der beiden Unterarten:
Jansen, J. & W. Nap (2008): Identification of White-headed Long-tailed Bushtit and occurrence in the Netherlands. Dutch Birding (30): 293-308.

Einsehbar unter:
http://www.dutchbirding.nl/~dbaftp/wietze/Pagina’s%20van%20DB%2030%285%292008.pdf

Veröffentlicht unter Februar 2012 | Kommentare deaktiviert für Umgang mit Schwanzmeisen der Unterart caudatus

Aktualisierung der Umläufe

Die Umläufe wurden hinsichtlich der Statusangaben von AKBW und DAK aktualisiert.

Veröffentlicht unter Februar 2012 | Kommentare deaktiviert für Aktualisierung der Umläufe

Umlauf Juli 2015 online

Der Umlauf Juli 2015 ist nun online und kann unter „Bearbeitungsstand“ eingesehen werden.

Veröffentlicht unter Februar 2012 | Kommentare deaktiviert für Umlauf Juli 2015 online

Umlauf Februar 2015 online

Der Umlauf Februar 2015 ist online und kann unter „Bearbeitungsstand“ eingesehen werden.

Veröffentlicht unter Februar 2012 | Kommentare deaktiviert für Umlauf Februar 2015 online

Anpassung der Meldeliste

Die DAK hat zum 1.1.2015 folgende Arten in die Obhut der Avifaunistischen Landeskommissionen überlassen, die wir zum 1.1.2015 in unsere Meldeliste mit aufnehmen:

  • Pazifische Ringelgans Branta bernicla nigricans,
  • Steinhuhn Alectoris graeca,
  • Schlangenadler Circaetus gallicus,
  • Gänsegeier Gyps fulvus,
  • Steppenweihe Circus marcourus,
  • Goldhähnchen-Laubsänger Phylloscopus proregulus,
  • Grünlaubsänger Phylloscopus trochiloides und
  • Seggenrohrsänger Acrocephalus paludicola

Bitte senden Sie Dokumentationen für diese Arten direkt an die Meldestelle der AKBW.

Veröffentlicht unter Februar 2012 | Kommentare deaktiviert für Anpassung der Meldeliste

Umlauf November 2014

Der Umlauf November 2014 ist nun online und kann unter Bearbeitungsstand eingesehen werden.

Veröffentlicht unter Februar 2012 | Kommentare deaktiviert für Umlauf November 2014

Ornitho.de-Validierung

Bitte beachten Sie die Hinweise zur Validierung von Nachweisen seltener Vogelarten, die in Ornitho.de gemeldet wurden, unter der Rubrik „Ornitho-Validierung“ unter dem Reiter „Die AKBW“.

Veröffentlicht unter Februar 2012 | Kommentare deaktiviert für Ornitho.de-Validierung

Veränderungen in der AKBW

Auf der diesjährigen AKBW-Sitzung wurden einige Veränderungen in der Zusammensetzung und der Aufgabenverteilung in der AKBW beschlossen:

Dr. Gerrit Nandi gibt die Koordinatoren- und Sprechertätigkeit und somit auch die Meldestelle an unser neues Mitglied Dr. Jan Daniels-Trautner ab. Die AKBW dankt Gerrit Nandi ganz herzlich für die langjährige, zuverlässige, engagierte und immer empathische Arbeit als Koordinator und Sprecher der AKBW!

Gleichzeitig begrüßen wir Dr. Jan Daniels-Trautner in der AKBW und freuen uns auf eine intensive und gute Zusammenarbeit.

Bitte beachten Sie die neue Adresse der Meldestelle:
Dr. Jan Daniels-Trautner
Hexentalstr. 7
79249 Merzhausen
akbw |at| ogbw.de

Gänzlich verabschieden müssen wir unser langjähriges Mitglied Johannes Mayer, der in die AG Seltene Brutvögel der OGBW wechselt. Auch ihm gilt unser herzlichster Dank für die geleistete Arbeit und die gemeinsame Zeit in der AKBW.

Für die AKBW
Andreas Hachenberg

 

Veröffentlicht unter Februar 2012 | Kommentare deaktiviert für Veränderungen in der AKBW